The New Way

The New Way
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der Clan wurde ursprünglich im Jahre 2014 aus einer World of Warcraft Gilde heraus gegründet da sich herausstellte, dass es immer mehr Spieler in der Gilde auch für andere Spiele gab. Angefangen mit Battlefield 3 und Battlefield 4 zog es immer mehr Spieler in den Clan. Zu Spitzenzeiten waren wir 35 aktive Spieler.


Dann kamen die nächsten Titel aus der Battlefield-Reihe und damit Meinungsverschiedenheiten. Diese mündeten in Austritten der Mitglieder - um nicht „Überläufer in ein anderen Clan“ (mit dem wir als Clan öfters gespielt haben) zu sagen.


Daraufhin zerbrach der Clan immer weiter und weiter. Da es schwer ist und schwerer wird neue Mitglieder zu werben, besteht der Clan auf dem Blatt Papier nur aus zwei Spielern: der Mietze und mir. Theoretisch noch aus weiteren Spielern, aber wirklich aktiv sind die nicht und bringen sich auch nicht weiter in den Clan ein.


Die Frage ist, warum. Und wie man das ändern kann. Tipps oder Antworten dazu? Dann gerne in die Kommentare.